Deutschland 2017

Regie: Christian Theede
Buch: Dirk Ahner, Angelika Mönning
Bildgestaltung: The Chau Ngo
Montage: Martin Rahner
Musik: Cornelius Renz, Mario Schneider
Darsteller: Leo Seppi, Lilly Barshy, Marleen Quentin

99 Minuten

FSK 0

Originalfassung ()



Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

Die Pfefferkörner Mia und Benny sind auf Klassenfahrt in den Südtiroler Bergen. Allerdings trügt die Idylle. Rund um den kleinen Bergbauernhof, in dem die Klasse übernachtet, passieren seltsame Dinge: Eine Scheune brennt, Quellwasser färbt sich pechschwarz. Es scheint fast so, als liege auf dem Hof ein Fluch. Die Pfefferkörner ermitteln auf Hochtouren und stellen bald fest, dass der Hamburger Lebensmittelkonzern Levartis ein überraschend großes Interesse an dem Wasser der Bergregion hat. Wie gut, dass Mias kleine Schwester Alice gerade im Hauptquartier der Pfefferkörner in Hamburg sitzt und sich zu Tode langweilt.

Dies ist der erste Kinofilm zur Serie. Er war der Auftakt zur neunten Generation der jungen Ermittler.

Villingen
Sonntag, 21. November 2021
15:00 Uhr
keine Vorstellung